Samstag, 26. November 2011

In letzter Minute - der Miniadventskranz

Hallo!

Unser diesjähriger Adventskranz fällt, entgegen der vorherigen Jahre, recht klein und schmächtig aus. Das liegt unter anderem am Platzmangel; stand er sonst auf dem ausladenden Esstisch, muss er jetzt auf dem relativ kleinen Couchtisch Platz nehmen, da der Esstisch für meinen Nähbedarf herhalten muss.

Kerze rauf, Kerze runter und dann - sowas habe ich auch noch nicht gesehen.

Ganz stilecht mit Mama auf der Tiefkühltruhe. Ein Held, der sich mit dem Kranzbasteln Wohnzimmer oder Küche versaut.

Lassen wir das unkommentiert.

Tochter.Groß' Adventskalender. Komisch, dieses Jahr durfte ich das Füllen deligieren.

Wehe dem, er fehlt!

Da isser ... Die Kerzen wirken ein wenig zu groß als wären sie perfekt auf die Größe des Kerzenhalters abgestimmt. Allerdings ist mir das Gesamtgebilde dann doch etwas zu klein, daher mache ich mich gleich/nachher/morgen an die Bergung unseres großen Kerzentellers, der dann kurzerhand auf dem Flur landen wird.


Wir wünschen einen schönen ersten Advent!
Viele Grüße, Jasmin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen