Freitag, 3. Oktober 2014

Die Lange Nacht des Selbermachens 2014

Am 27. September 2014 war es wieder soweit. Unter dem Motto "BAGgy Style - Taschen, wie wir sie wollen" haben sich 10 nähwütige Frauen im Burgdorfer Paulus-Familienzentrum getroffen und von 18 Uhr bis etwa 0:30 genäht, gesprochen, genascht, gelacht, geflucht (wenn auch nur ganz wenig) und gelernt.

Das schreit für mich nach Wiederholung!


Danke an Sandra von Decofine für die Fotos! Mit meiner kleinen Digitalkamera konnte ich gegen ihre Spiegelreflex nicht anstinken und habe ihr einfach das Knipsen überlassen ;)



Das vorläufige Endergebnis nach 6,5 Stunden Arbeit. Zwei Taschen fehlen, da die dazugehörigen Näherinnen sich früher verabschiedet haben - doch was da zusammengekommen ist, kann sich doch sehen lassen, oder? 

Meine liebste, beste Kollegin Marion und ich haben nun überlegt, ob man sich nicht an besagtem Ort etwa alle drei Monate treffen könnte. Was meint ihr?

Viele Grüße, Jasmin  

1 Kommentar:

  1. Ja, es war ein sehr schöner abend! Find ich eine gute Idee mit dem öfter als einmal im Jahr! Ob ich allerdings immer dabei sein kann, weiß ich noch nicht.
    sonnige Grüße Anja

    AntwortenLöschen